Datenschutz

Daten­schutzerk­lärung:

Daten­schutz

Nach­fol­gend möchten wir Sie über unsere Daten­schutzerk­lärung informieren. Sie finden hier Infor­ma­tio­nen über die Erhe­bung und Ver­wen­dung per­sön­licher Daten bei der Nutzung unserer Web­seite. Wir beachten dabei das für Deutsch­land gel­tende Daten­schutzrecht. Sie kön­nen diese Erk­lärung jed­erzeit auf unserer Web­seite abrufen.

Wir weisen aus­drück­lich darauf hin, dass die Datenüber­tra­gung im Inter­net (z.B. bei der Kom­mu­nika­tion per E-Mail) Sicher­heit­slücken aufweisen und nicht lück­en­los vor dem Zugriff durch Dritte geschützt wer­den kann.

Die Ver­wen­dung der Kon­tak­t­daten unseres Impres­sums zur gewerblichen Wer­bung ist aus­drück­lich nicht erwün­scht, es sei denn wir hat­ten zuvor unsere schriftliche Ein­willi­gung erteilt oder es besteht bere­its eine Geschäfts­beziehung. Der Anbi­eter und alle auf dieser Web­site genan­nten Per­so­nen wider­sprechen hier­mit jeder kom­merziellen Ver­wen­dung und Weit­er­gabe ihrer Daten.

Per­so­n­en­be­zo­gene Daten

Sie kön­nen unsere Web­seite ohne Angabe per­so­n­en­be­zo­gener Daten besuchen. Soweit auf unseren Seiten per­so­n­en­be­zo­gene Daten (wie Name, Anschrift oder E-Mail Adresse) erhoben wer­den, erfolgt dies, soweit möglich, auf frei­williger Basis. Diese Daten wer­den ohne Ihre aus­drück­liche Zus­tim­mung nicht an Dritte weit­ergegeben. Sofern zwis­chen Ihnen und uns ein Ver­tragsver­hält­nis begrün­det, inhaltlich aus­gestal­tet oder geän­dert wer­den soll oder Sie an uns eine Anfrage stellen, erheben und ver­wen­den wir per­so­n­en­be­zo­gene Daten von Ihnen, soweit dies zu diesen Zwecken erforder­lich ist (Bestands­daten). Wir erheben, ver­ar­beiten und nutzen per­so­n­en­be­zo­gene Daten soweit dies erforder­lich ist, um Ihnen die Inanspruch­nahme des Webange­bots zu ermöglichen (Nutzungs­daten). Sämtliche per­so­n­en­be­zo­ge­nen Daten wer­den nur solange gespe­ichert wie dies für den gean­nten Zweck (Bear­beitung Ihrer Anfrage oder Abwick­lung eines Ver­trags) erforder­lich ist. Hier­bei wer­den steuer– und han­del­srechtliche Auf­be­wahrungs­fris­ten berück­sichtigt. Auf Anord­nung der zuständi­gen Stellen dür­fen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestands­daten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafver­fol­gung, zur Gefahren­ab­wehr, zur Erfül­lung der geset­zlichen Auf­gaben der Ver­fas­sungss­chutzbe­hör­den oder des Mil­itärischen Abschir­m­di­en­stes oder zur Durch­set­zung der Rechte am geisti­gen Eigen­tum erforder­lich ist.

Kom­men­tar­funk­tio­nen

Im Rah­men der Kom­men­tar­funk­tion erheben wir per­so­n­en­be­zo­gene Daten (z.B. Name, E-Mail) im Rah­men Ihrer Kom­men­tierung zu einem Beitrag nur in dem Umfang wie Sie ihn uns mit­geteilt haben. Bei der Veröf­fentlichung eines Kom­men­tars wird die von Ihnen angegebene Email-Adresse gespe­ichert, aber nicht veröf­fentlicht. Ihr Name wird veröf­fentlich, wenn Sie nicht unter Pseu­do­nym geschrieben haben.

Daten­schutzerk­lärung für das Facebook-Plugin („Gefällt mir“)

Diese Web­seite nutzt Plu­g­ins des Anbi­eters Facebook.com, welche durch das Unternehmen Face­book Inc., 1601 S. Cal­i­for­nia Avenue, Palo Alto, CA 94304 in den USA bere­it­gestellt wer­den. Nutzer unserer Web­seite, auf der das Facebook-Plugin („Gefällt mir“-Button) instal­liert ist, wer­den hier­mit darauf hingewiesen, dass durch das Plu­gin eine Verbindung zu Face­book aufge­baut wird, wodurch eine Übermit­tlung an Ihren Browser durchge­führt wird, damit das Plu­gin auf der Web­seite erscheint.

Des Weit­eren wer­den durch die Nutzung Daten an die Facebook-Server weit­ergeleitet, welche Infor­ma­tio­nen über Ihre Web­seit­enbe­suche auf unserer Home­page enthal­ten. Dies hat für ein­gel­og­gte Facebook-Nutzer zur Folge, dass die Nutzungs­daten Ihrem per­sön­lichen Facebook-Account zuge­ord­net werden.

Sobald Sie als ein­gel­og­gter Facebook-Nutzer aktiv das Facebook-Plugin nutzen (z.B. durch das Klicken auf den „Gefällt mir“ Knopf oder die Nutzung der Kom­men­tar­funk­tion), wer­den diese Daten zu Ihrem Facebook-Account übertra­gen und veröf­fentlicht. Dies kön­nen Sie nur durch vorheriges Aus­loggen aus Ihrem Facebook-Account umgehen.

Weit­ere Infor­ma­tion bezüglich der Daten­nutzung durch Face­book ent­nehmen Sie bitte den daten­schutzrechtlichen Bes­tim­mungen auf Face­book unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Daten­schutzerk­lärung für das soziale Net­zw­erk Google Plus

Diese Web­seite ver­wen­det die sog. „G +1“-Schaltfläche des sozialen Net­zw­erkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphithe­atre Park­way, Moun­tain View, CA 94043, United States betrieben wird („Google“). Die Schalt­fläche ist an dem Zeichen „G +1“ zu erken­nen. Wenn Sie bei Google Plus reg­istri­ert sind, kön­nen Sie mit der „G +1“ Schalt­fläche Ihr Inter­esse an unserer Web­seite aus­drücken und Inhalte von unserer Web­seite auf Google Plus teilen. In dem Falle spe­ichert Google sowohl die Infor­ma­tion, dass Sie für einen unserer Inhalte ein „G +1“ gegeben haben, als auch Infor­ma­tio­nen über die Seite, die Sie dabei ange­se­hen haben. Ihre „G +1“ kön­nen möglicher­weise zusam­men mit Ihrem Namen (ggf. auch mit Foto — soweit vorhan­den) bei Google Plus in weit­eren Google-Diensten, wie der Google Suche oder Ihrem Google-Profil, einge­blendet werden.

Zweck und Umfang der Daten­er­he­bung und die weit­ere Ver­ar­beitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre dies­bezüglichen Rechte und Ein­stel­lungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Pri­vat­sphäre ent­nehmen Sie bitte Googles Datenschutzhinweisen:

https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Daten­schutzerk­lärung für die Nutzung von dem Webmes­sage­di­enst twitter.com

Wir haben auf unserer Web­seite auch den Webmes­sage­di­enst twitter.com inte­gri­ert. Dieser wird durch die Twit­ter Inc., 1355 Mar­ket St, Suite 900, San Fran­cisco, CA 94103, USA bere­it­gestellt. Twit­ter bietet die sog. „Tweet“ – Funk­tion an. Damit kann man 140 Zeichen lange Nachrichten auch mit Web­seit­en­links in seinem eige­nen Twit­ter­ac­count veröf­fentlichen. Wenn Sie die „Tweet“-Funktion von Twit­ter auf unseren Web­seiten nutzen, wird die jew­eilige Web­seite mit Ihrem Account auf Twit­ter verknüpft und dort ggf. öffentlich bekannt gegeben. Hier­bei wer­den auch Daten an Twit­ter übertragen.

Von dem Inhalt der übermit­tel­ten Daten und deren Nutzung durch Twit­ter erhal­ten wir keine Ken­nt­nis. Kon­sul­tieren Sie daher für weit­ere Infor­ma­tio­nen die Daten­schutzerk­lärung von Twit­ter: http://twitter.com/privacy

Twit­ter bietet Ihnen unter nach­fol­gen­dem Link die Möglichkeit, Ihre Daten­schutze­in­stel­lun­gen selbst festzule­gen: http://twitter.com/account/settings.

Auskun­ft­srecht
Sie haben das jed­erzeit­ige Recht, sich unent­geltlich und unverzüglich über die zu Ihrer Per­son erhobe­nen Daten zu erkundi­gen. Sie haben das jed­erzeit­ige Recht, Ihre Zus­tim­mung zur Ver­wen­dung Ihrer angegeben per­sön­lichen Daten mit Wirkung für die Zukunft zu wider­rufen. Zur Auskun­ft­serteilung wen­den Sie sich bitte an den Anbi­eter unter den Kon­tak­t­daten im Impressum.

Quelle: Impres­sum erstellen mit Juraforum.de